Trampolin und Freestyle Club Graz

Archiv 2011

13.11.2011

Einladung zur Generalversammlung

Die Generalversammlung des TFCG findet am 28.11.2011 ab 17:15 beim China-Restaurant Bei Le in der Georgigasse statt.

Steyrer Stadtmeisterschaften 2011

Michi Trenner holt sich in Steyr den Sieg in der Einzelwertung und mit Volker Ziegler Gold in der Synchronwertung bei den 10. Steyrer Stadtmeisterschaften am 12.11. in Steyr.

Mit ihrem Sieg holen die beiden auch den Gesamtsieg im ÖFT-Synchron-Cup nach Graz.

Internationale Wettkämpfe

Volker Ziegler erreichte am 22.10. in Budapest beim int. Hungaro-Cup seine bisher besten internationalen Platzierungen: Bronze im Einzel und Bronze im Synchron mit Jakob Wallentin!!!

Michi Trenner holte in Zwickau (D)beim int. Lok-Cup ebenfalls Bronze im Einzel!

Vorschau Schüler-ÖM

Am 19.11. finden in Wien die heurigen Österreichischen Schülermeisterschaften statt. Vom TFCG sind heuer 5 Teilnehmern am Start. Zu favorisieren sind aber wohl in allen Klassen die Teilnehmer von UWW und WAT-20 aus Wien...

Alle Ergebnisse wie immer hier

13.6.2011

Ostseepokal 2011

Ergebnisse

Bericht vom Ostseepokal

Grazer Akademische Meisterschaften 2011

Ergebnisse

2.6.2011
Ankuednigung in der Grazer Woche

ÖFT Cupfinale am Samstag im City-Park

Am Samstag, 4.6.2011, findet im City-Park in Graz das Finale der ÖFT-Cupserie 2010 statt. Vom TFCG sind zahlreiche Springer qualifiziert. Rechts seht ihr die Ankündigung in der Grazer Woche.

Wenn ihr am Samstag Einkaufen geht - schaut vorbeit!!!

18.5.2011
bericht in der Kleinen Zeitung

TFCG holt 3 von 4 Staatsmeistertiteln

Bei den Staatsmeisterschaften am vergangenen Samstag im USZ holte der TFCG 3 von 4 Titeln. Nur in der Klasse Synchron männlich mussten sich die Grazer mit "nur" dem 2. Platz zufrieden geben.

Im Synchron weiblich verteidigten Juliana Thalmeier und Pia Zottmann ihren Titel vom Vorjahr. Bei den Herren gelang dieses Kunststuck Michael Trenner. Die Damenklasse ging heuer an Pia Zottmann. Im Synchronbewerb der Herren mussten sich Michael Trenner und Volker Ziegler nur Martin Spatt und Jakob Wallentin aus Steyr geschlagen geben.

Ankuendigung in der Kleinen Zeitung

Der TFCG konnte damit eindrucksvoll seine Vormachtstellung in den Österreichischen Erwachsenenklassen unter Beweis stellen. Erfreulich auch die breite Berichterstattung in Steiermark heute (noch bis 23.5. online verfügbar) und in der Kleinen Zeigung.

Alle Ergebnisse wie immer hier.

16.4.2011

Training in den Osterferien

In den Osterferien (18.4.2011 bis 26.4.2011) findet kein Training statt. Dafür sind aber einige auf Trainingslager in Steyr.

4.4.2011

Kernöl für Thalmeier und Hayn

Juliana Thalmeier und Dieter Hayn holten sich die Titel beim heurigen Kernöl-Cup. Julie setzte sich dabei um nur 1 Zehntel gegen Pia Zottmann durch. Dieter profitierte von einer missglückten Kür von Michi Trenner.

Michi setzte sich dafür gemeinsam mit Volker Ziegler im Synchron-Bewerb durch. Julie schaffte das Double und gewann mit Pia auch die Synchronwertung der Damen.

Die weiteren Sieger: Kinder m: Benny Wizani (Wien), Kinder w: Reifberger Johanna (Salzburg), Schülerinnen: Miriam Hernstein (Wien), Schüler: Niclas Frösch Wien), Jugend w: Anja Wallentin (Steyr), Jugend m: Max Ertl (Wien)

Alle Ergebnisse wie immer hier

4.4.2011

Drei Top-Events im Frühling in Graz

9.4.2011 Kernöl-Cup am USZ (Einspringen am 11 h, Wettkampfbeginn 13 h)
14.5.2011 Staatsmeisterschaften am USZ
4.6.2011 Cup-Finale im City-Park

16.2.2011

Int. Nürnberger Vereinsmeisterschaften

Die Erebnisse sind jetzt online.

Training in den Semesterferien

In den Semesterferien ist kein Kindertraining. Allgemeines Training findet am Montag von 17-19 h statt, Mi (19:30-21:30) und Do (19-21 h) wie üblich.

8.2.2011

Uni Graz 4. bei der int. dt. Hochschulmeisterschaft

Das Team der Uni Graz – bestehend aus Gudrun Hayn, Volker Ziegler, Cornelia Ratzenhofer und Nicole Korditsch – erzielte bei den int. dt. Hochschulmeisterschaften am vergangenen Samstag im starken Teilnehmerfeld (Teilnehmerrekord!) den hervorragenden vierten Platz.

Die Basis für den Erfolg legten Gudrun Hayn und Volker Ziegler, die beide das Finale der besten 15 erreichten und schließlich am 10. bzw. 12. Platz landeten. Speziell Gudrun Hayn war nach gesundheitliche Problemen in der Vorbereitung mit dem Ergebnis sehr zufrieden ("Mein bester Wettkampf seit langem...").

Niki Korditsch landete nach schwerem Fehler in der Pflicht auf Rang 44, Cornelia Ratzenhofer patzte in der Kür und wurde 56 von 63. Glück nur, dass in der Teamwertung sowohl in der Pflicht als auch in der Kür eine Streichwertung erlaubt ist :)

Im Synchronbewerb wurden Korditsch / Ratzenhofer 17. unter 24 Paaren.

30.1.2011

ÖFT Kader 2011

Florian Bodingbauer hat sich wie im Vorjahr für den ÖFT-Nachwuchskader qualifiziert. In den allgemeinen Kader wurde Michi Trenner berufen.

Lehrwartekurs 2011

Im Sommer startet wieder ein Lehrwartekurs für Trampolinspringen (bzw. neu "Instruktor"). Die Ausschreibung ist auf www.oeft.at zu finden. Meldeschluss ist der 11.3.2011.

Termine 2011

Alle aktuellen Termine 2011 inkl. Kernöl-Cup (9.4.2011) und geplante Staatsmeisterschaft in Graz (!) am 14.5.2011 finden sich ebenfalls auf www.oeft.at.

30.12.2010

Einen guten Rutsch ins Jahr 2011

Weiter geht's mit dem Training am 10.1.2011