Trampolin und Freestyle Club Graz

Archiv 2009

22.12.2009

Training in den Weihnachtsferien

In den Weihnachtsferien (24.12.2009 - 6.1.2010) ist kein Training.

Am 23.12. ist noch normal Kindertraining aber kein Allgemeines Training!

Generalversammlung

Neuer Vorstand

Gestern war unsere jährliche Generalversammlung. Mit Bedauern mussten zur Kenntnis nehmen, dass unser langjähriger Vize-Präsident Stefan Schwaninger von seinem Amt zurückgetreten ist. Auf diesem Wege möchten wir uns aber noch einmal herzlich für seine Arbeit bedanken!!!

Neue Vize-Präsidentin ist Bettina Linzbichler (bisher Schriftführerin). Und als Schriftführerin ist Pia Zottmann jetzt neu im Vorstand. Weiters ist Gery Propst nun auch offiziell Kassier (bisher nur kooptiert).

Neue Mitgliedsbeiträge

Nachdem wir heuer erneut ein Minus in unserem Budget erreicht haben und unser finanzieller Polster damit erneut geschrumpft ist, haben wir uns entschlossen, die Mitgliedsbeiträge für 2010 anzuheben. Die neuen Beiträge sind:
Allgemeines Training: € 100,-
Kindertraining: € 170,-
Familien: max. € 250,-

ASKÖ-Lehrgang

Am Wochenende ist mal wieder ein ASKÖ-Lehrgang durchgeführt worden - und wir haben einige tolle Erfolge zu berichten:

8.12.2009

Gudrun im Grazer

Gudrun Hayn war ja heuer als Kampfrichterin bei den World Age Group Games, den Jugend-Weltmeisterschaften, in St. Petersburg dabei. Und dem Grazer war das einen Bericht wert. Zu finden hier.

Ergebnisse der Wiener ASKÖ-LM jetzt online

Wie immer hier.

7.12.2009

Einladung zur Generalversammlung

foto_siegerehrung

Diese findet am 21.12.2009 beim Chinesen Bei Le statt. Einladung

Vier von sechs Cupsiegen der 2008er-Serie gehen an den TFCG!!!

Das Cup-Finale fand am Sonntag in Salzburg statt. Gudrun Hayn holte sich den Sieg in der Damenklassen, Michi Trenner jenen bei den Herren. Die Jugendklasse weiblich ging an Pia Zottmann. Und bei den Schülern setzte sich bereits zum zweiten Mal und nicht weniger überraschend Daniel Duller durch.

Salzburger Union Meisterschaften

Am Samstag fanden in Salzburg auch die ersten Salzburger Union-Meisterschaften statt.

Alle Ergebnisse gibt's wie immer hier.

8.11.2009

1 x Silber und 2 x Bronze bei der Schüler-ÖM

foto_siegerehrung

Am Samstag fanden am USZ in Graz die österreichischen Schülermeisterschaften 2009 statt. Vom TFCG waren elf Teilnehmer am Start, und alle elf haben einen wirklich hervorrangenden Wettkampf absolviert!

Bei den Schülerklassen haben sich unsere Burschen einen harten Kampf um Silber und Bronze geliefert. Am Ende hatte Florian Bodingbauer knapp die Nase vorn. Er erreichte Silber vor Alexander Katter und Thomas Jölli, der damit nur ganz knapp nicht am Podest landete. Der Sieg ging an Max Ertl aus Wien, der mit acht Punkten Vorsprung diesmal nicht zu schlagen war.

Für die dritte Medaille sorgte Karoline Katter in der Kinderklasse. Trotz eines Fehlers nach der Finalübung konnte sie als Dritte noch am Stockerl landen.

Alle Ergebnisse gibt's wie immer hier.

29.9.2009

Übungsleiter

foto_uebungsleiter

Am Wochenende hat in Graz der erste Übungsleiterkurs für Trampolinspringen gestartet. Teilnehmer aus Villach, Klagenfurt, Gänserndorf und Graz haben im ersten Modul gelernt, wie man am Trampolin grundlegende Sprünge bis hin zum Salto vw. und rw. beibringen kann.

Das zweite Modul (10.-11. Oktober) wird spartenübergreifende Themen wie Medizinsche Aspekte, Biomechanik, Allgemeine Trainingslehre etc. beinhalten. Das dritte Modul im Dezember wird dann wieder sehr trampolinspezifisch sein.

Neue Trainingszeiten am Donnerstag

Achtung: Ab sofort findet das Training am Donnerstag von 19.00 bis 21.00 statt!

8.8.2009
dhayn

Wasserschanze-Springen in Föderlach

Letztes Wochenende waren wir mal wieder in Kärnten zum Freestyle-Training. Und wie fast immer gibt's ein paar schöne Fotos und Videos, und natürlich auch neue Hoppalas.

Jetzt auch die Ergebnisse der Damenklasse bei den Grazer akademischen Meisterschaften online. Sorry für den Fehler! Ergebnisse...

6.7.2009

Halle unter Wasser

Ganz im Zeichen des Sommers stand am Samstag in Steyr mit dem Summer Opening der Saison-Aschluss der Trampoliner. Unter gelockerten Kleidungsvorschriften durfte (speziell bei den Burschen) auch im Bikini gesprungen werden. Fast schon traditionell stand nach der Siegerehrung die ganze Halle unter Wasser und die Kids rutschten auf allen möglichen Geräten über den nassen Boden.

Auch sportlich war der Wettkampf äußerst sehenswert. Fast alle österreichischen Top-Vereine waren vertreten und die Steirer holten sich fünf der acht ausgeschriebenen Klassen: Die beiden Allgemeinen Klassen (Nina Hochedlinger und Dieter Hayn) gingen an die beiden regierenden Staatsmeister. Die Kinderklassen holten sich Karoline Katter und Manuel Hörmann (alle TFC Graz). Und das Summer Opening ist auch der einzige österreichische Wettkampf, bei dem ein Teambewerb ausgeschrieben ist. Gold holte sich hier das Team des TFC Graz mit Nina Hochedlinger, Gudrun Hayn und Dieter Hayn.

Ein wichtiges Endergebnis sollte natürlich auch nicht verschwiegen werden. Das dritte gelbe Trikot geht mit fünf Siegen eindeutig an Gudrun Hayn.

Alle Erebnisse wie immer hier.

Pia gereift und Michi ist Bachelor

Pia hat am Dienstag ihre Matura bestanden und Michi sein Studium am Campus 02 abgeschlossen. Wir gratulieren herzlich!

28.6.2009

Hall of Fame

Die Hall of Fame wurde upgedatet...

20.6.2009

Trampolinspringen in Fernsehen und Zeitungen

Morgen im Sportbild (ab 10:40 auf ORF 1) wird von der Staatsmeisterschaft berichtet.

Die Berichte von der Staats in den Medien waren recht kreativ. Wer von euch wusste schon, dass Dieter Hayn auch im Faustball erfolgreich ist....?

Und wie auf trampolinspringen.at zu lesen ist, gibt's auch bei "alles okidoki" ab 8:35 auf ORF 1 einen Beitrag über Trampolinspringen.

Ergebnisse der USI Meisterschaften

Jetzt online

16.6.2009
dhayn hochedlinger

Nina Hochedlinger und Dieter Hayn erneut Trampolinstaatsmeister

Mit dem fünften Staatsmeistertitel für Dieter Hayn und dem zweiten Titel für Nina Hochedlinger (beide TFCG) endeten am Samstag die 17. Staatsmeisterschaften im Trampolinspringen in Wien.

Pechvogel des Tages war Michael Trenner. Nach dem Vorkampf in Führung liegend verspielte er im Finale mit einem Fehler den Sieg und landete "nur" auf Silber. Im Synchronbewerb erreichte er gemeinsam mit Dieter Hayn hochedlinger sy w ebenfalls den 2. Platz hinter Martin Spatt und Jakob Walentin (TV Steyr). Damit hält er jetzt bei stolzen sechs Vize-Meistertiteln, stand aber immer noch nie ganz oben am Podest.

Bei den Damen sicherten sich der TFC Graz mit Gudrun Hayn, Pia Zottmann und Juliana Thalmeier auch noch die Plätze zwei bis vier. Im Synchronbewerb der Damen erreichten Juliana Thalmeier und Pia Zottmann sowie Gudrun Hayn und Cornelia Ratzenhofer Platz zwei und drei.

Zahlreiche Fotos gibt's unter oeft.at
Und alle Ergebnisse wie immer hier.

Trainingszeiten im Sommer

In den Sommerferien gibt's kein Kindertraining. Allgemeines Training ist am Montag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 19:00 bis 21:00 Uhr.

7.6.2009

Nina Hochedlinger und Michael Trenner gewinnen bei der Wiener Sportunion Meisterschaft

Mit ihrem Sieg unterstreichen sie auch wieder ihre Titelchancen für die Staatsmeisterschaft nächste Woche. Viele Favoriten waren in Wien allerdings nicht am Start.

Alle Ergebnisse wie immer hier.

USI-Meisterschaften

Am Dienstag finden am USZ Graz Rosenhain die heurigen Akademischen Meisterschaften statt. Wie jedes Jahr brauchen wir wieder Teilnehmer! Also, bei Dieter melden und vorbeischauen.

Staatsmeisterschaften 2009

Am Samstag finden in Wien die Staatsmeisterschaften 2009 statt. Vom TFCG haben im Einzel Nina Hochedlinger, Pia Zottmann, Juliana Thalmeier und Gudrun Hayn Titelchancen. Bei den Herren gelten Michael Trenner und Dieter Hayn als Favoriten. Im Synchron sind 3 Damenpaare und 2 Herrenpaare vom TFCG am Start. Und - wie immer im Synchron - kann hier fast alles passieren...

20.5.2009

Cornelia Ratzenhofer und Michael Trenner gewinnen beim 1. Salzburg-Cup

Am Samstag wurden im Landessportzentrum Rif mit dem Salzburg-Cup erstmals bundesweit offene Meisterschaften im Trampolinspringen in Salzburg ausgetragen. Cornelia Ratzenhofer (TFC Graz) stand damit erstmals in ihrer Karriere ganz oben auf dem Stockerl bei einem nationalen Event. Für Michi Trenner (TFC Graz) war das zwar kein neues Gefühl, mit drei genau getroffenen Übungen konnte er aber seinen persönlichen Punkterekord übertreffen. Und er zeigte schon einmal deutlich, dass er sich bei den heurigen Staatsmeisterschaften Mitte Juni nicht (so wie 2000, 2002, 2004 und 2007) mit dem Vizemeister zufrieden geben will...

Die Schülerklasse Thomas Jölli (TFC Graz), der drei hervorragende Übungen zeigte und damit trotz deutlich geringerer Schwierigkeit Max Ertl vom WAT 20 auf den 2. Platz verwies.

Alle Ergebnisse wie immer hier.

20.4.2009

Alex Katter (1997) und Flo Bodingbauer (1998) neue Synchron-Landesmeister vor Michael Trenner (1981) und Dieter Hayn (1976)

stlm

Alex und Flo sorgen damit für DIE Sensation beim diesjährigen Kernöl-Cup und holen sich den Titel, obwohl sie nicht einmal halb so alt wie die beiden Routiniers sind. Knapp Dritte werden Manuel Hörmann und Thomas Jölli.

Im Synchronbewerb der Damen siegen die Favoriten Pia Zottmann und Juliana Thalmeier und holen damit auch hier den Sieg nach Graz.

Den Einzelbewerb gewinnen bei den Kindern Karoline Katter und Manuel Hörmann. Laura Wessely erreicht mit einer ausgezeichneten Leistung im starken Teilnehmerfeld der Schülerinnenklasse den zweiten Platz hinter Anja Wallentin (TV Steyr). Bei den Schülern müssen sich Alexander Katter (2.) und Florian Bodingbauer> (3.) nur Max Ertl aus Wien geschlagen geben.

Die allgemeinen Klassen ist fest in Grazer Hand. Bei den Damen siegt Pia Zottmann vor Juliana Thalmeier und Cornelia Ratzenhofer. Die Herrenklasse geht sehr knapp an Dieter Hayn vor Michael Trenner und Volker Ziegler, der mit diesem Wettkampf seinen eigenen Rekord gleich um mehrere Punkte verbessern kann.

Insgesamt waren heuer mit Oberösterreich, Wien, Salzburg, Kärnten und der Steiermark fünf Bundesländer und fast 50 Teilnehmer am Start. Und wie in den letzten Jahren schon wurden im Zuge des Kernöl-Cups nicht nur die Steirischen sondern auch die Kärtner Landesmeisterschaften ausgetragen.

Alle Ergebnisse wie immer hier.

17.4.2009

Kernöl-Cup 2009

Am Sonntag (19.4.2009) finden die Steirischen und die Kärntner Landesmeisterschaften (Kernöl-Cup) 2009 am USZ Graz statt. Hier der Zeitplan:

30.3.2009

Trainingszeiten in den Osterferien

Nachdem am 19.4. unsere Landesmeisterschaften stattfinden werden, gibt's diesmal in den Osterferien Training für Erwachsene und auch für Kinder. Und zwar am Montag von 17.00-19.00, am Mittwoch von 18.00-20.00 und am Donnerstag von 18.00-20.00 Uhr.

Neue Grazer Kampfrichter

Mit Gudrun Hayn, Volker Ziegler und Dieter Hayn hat die Steiermark seit Ende Februar gleich drei international geprüfte Kampfrichter für Trampolinspringen. Mitte März kamen dann auch noch fünf nationale Kampfrichter dazu, womit die Steiermark die meisten geprüften Juroren in Österreich hat.

7.2.2009

Int. Deutsche Hochschulmeisterschaften

Stark dezimiert hat der TFCG auch heuer wieder an den Deutschen Hochschulmeisterschaften teilgenommen. Die Leistungen von Volker Ziegler und Cornelia Ratzenhofer waren aber sehr erfreulich.

Obwohl beide je einen schweren Fehler nach dem letzten Sprung einbauten, konnte sich Volker für das Finale qualifizieren und wurde schließlich neunter. Conny landete im wie immer großen Teilnehmerfeld am 24. Platz.

Alle Ergebnisse gibt's hier.

Drei TFCG-ler in den ÖFT-Kadern

Wie im letzten Jahr haben sich auch heuer wieder Volker Ziegler und Dieter Hayn für den ÖFT-Kader qualifiziert.

Erstmals ist das heuer aber auch Florian Bodingbauer gelungen. Herzliche Gratulation!

Homepage upgedatet

Die TFCG-Homepage wurde upgedatet. Jene Infos, die am häufigsten aufgerufen werden, sollten jetzt schneller zu finden sein. Wem noch Fehler auffallen, bitte eine Mail an mail-tfcg senden.